Foto: miriam doerr - stock.adobe.com

Analgetika

Piprante

Für die Schmerztherapie bei Osteoarthrose des Hundes gibt es eine neue Wirkstoffklasse.

Foto: Dagmar Breu - Fotolia.com

Aus der Forschung

Neue Wirkstoffzubereitung getestet

Das Endocannabinoid Palmitoylethanolamid (PEA) wirkt analgetisch und entzündungshemmend. Nun wurde eine neue Formulierung auf Wirksamkeit geprüft.

Foto: fotowebbox - Fotolia.com

Aus der Forschung

Futter mit Funktion

Futterzusätze für Osteoarthrose-Patienten können antientzündlich wirken und helfen, Muskulatur zu erhalten.

Foto: Carola Schubbel – Fotolia.com
Foto: applepedro - Fotolia.com
Foto: ricky_68fr – Fotolia.com

Arthrose

Analgesie beim alten Tier

Chronische Schmerzen durch Tumoren oder Arthrose betreffen vor allem ältere Tiere.

Foto: FotoLS - Fotolia.com

Pferd

Wo sitzt der Schmerz?

Orthopädische Fallberichte: Diagnosefindung bei Lahmheiten