Foto: Raalves - Fotolia.com

Katze

Kombinieren macht Sinn!

Bei der perioperativen Schmerztherapie der Katze ist häufig eine Kombination unterschiedlicher Analgetika notwendig. Prof. Dr. Michaele Alef stellt relevante Wirkstoffe vor.

Buprenorphin oder Butorphanol?

Eine Studie vergleicht die Effektivität als perioperatives Analgetikum beim Pferd.

Meloxicam-Spray und Tramadol

Meloxicam wirkt bei Katzen mit Osteoarthritis effektiv gegen Schmerzen. Tramadol scheint keinen zusätzlichen positiven Effekt zu haben.